1 Sushi-Liebhaber online am 20.05.19  
SUSHI ALS EVENT-COOKING
ZUBEREITUNG

• Sushi-Reis
• NORI Blätter rösten
• Sushi Röllchen
• Sushi als Event-Cooking
• Rezepte

Sie planen einen netten Abend mit Freunden und Bekannten? Wie wäre es mit einem sushi-event-cooking?

Es ist gesellig, während der Zubereitung haben sie viel Zeit zum Klönen und am Ende der Zubereitung steht der Genuss!

Was man braucht: (Zutaten für 6 Personen)

scharfe, echt scharfe Sushimesser
Bambusmatten, Stäbchen
sushi-Reis (pro Person eine Tasse kalkulieren)
12 nori-Blätter (zum Sattwerden 2 Nori p.P)
frischen Fisch (je nach Gusto: Tunfisch, Lachsfilet, Surimi, Garnelen
   o.ä.)
Gurke
Wasabi, eingelegter Ingwer
viel kühlen Weißwein oder Bier
Snacks wie Reiscräcker, Chips, Salzstangen etc.

Auf Wunsch:

Japanische Deko (Kimonos, Bambus, Stäbchen, jap. Musik)

LOS GEHT'S

Step 1

Planen Sie, wie viele Leute kommen. Kaufen Sie bitte selbst den Fisch, das erspart Unanehmlichkeiten. Bitten Sie die Gäste, Getränke mitzubringen (Vorzugsweise Weißwein und Bier)

Step 2

Alle da? na dann nix wie los! Der Reis wird zubereitet. (Anleitung hier). Kalkulieren Sie pro Person 1 Tasse Reis.

Das Zubereiten vom Reis dauert ca. 1-2 Stunden. Zeit genug, um die Gäste den Fisch vorsichtig filettieren zu lassen, die Gurke in kleine feine 0,5cm dünne Stäbchen zu schneiden (ohne Schale) und das Wasabi-Pulver anzurühren.

Bieten Sie den Gästen Weißwein - Sie werden sehen, es wird immer lustiger.

Step 3

Natürlich muss der Reis auskühlen. Und natürlich dauert das endlos. Versorgen Sie die Gäste mit den Snacks und weiterem Weißwein und klönen Sie, was das Zeug hält.

Step 4

Reis fertig und ausgekühlt? Hurra! Dann nix wie los! Das nori-Sushi wird zum Happening: die Röllchen Anleitung auf diesen Seiten haben Sie natürlich schon auswendig gelernt und können Sie aus dem eff eff - wunderbar!
Ihre Gäste werden Sie für den großen Sushi-Meister halten. Zeigen Sie ihnen, wie einfach es geht und lassen Sie sie ihre eigenen noris produzieren. Wahrscheinlich kommen beim ersten Versuch Monster-Futomakis dabei heraus, aber egal, schließlich haben ja alle Hunger.

Step 5

Nigiri. Ganz einfach: lassen Sie ihre Gäste kleine Reisbällchen rollen (handballengroß) und dann das Fisch-Filet mit Wasabi bestreichen und oben drauf legen. Zack - fertig!

Step 6

Alles wird hübsch dekoriert auf großen Tellern. Sojasoße dazu, Wasabi, eingelegten Ingwer....mmmmmh!

Guten Appetit!

 

 

Filmtipp auf DVD:
WASABI - mit Jean Reno

© 2002-2004